Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Blog-Aktionen’
23 Dez

Tonkünstler-Kalender zu gewinnen!

tkkalender2013

Jedes Jahr bekomme ich vom Vorstand der Musikschule einen Tonkünstler-Kalender geschenkt. Eigentlich eine sehr nette Geste… aber schon seit einiger Zeit habe ich meinen Kalender auf „digital“ umgestellt. Deshalb ist der Kalender für mich überflüssig und würde hier nur im Regal liegen.

Der Tonkünstler-Kalender ist toll, man findet darin nützliche Adressen und Geburtstage und Jubiläen aus dem Musik-Bereich (Klassik).

Im Anhang hat der Kalender ein richtiges Lexikon der Geburts- und Sterbejahre aller berühmten Komponisten, sowie ein paar Seiten für Adressen und Notizen sowie sogar ein paar Seiten Notenlinien.

Da nun ja doch einige Musik-Begeisterte dieses Blog hier lesen, möchte ich den Kalender gerne an Euch verschenken bzw. verlosen.

Was müßt Ihr tun, wenn Ihr den Kalender haben wollt?

1. Den “like” Button klicken für meine Facebook-Seite (sofern Ihr dort einen Account habt).
2. Einen Kommentar unter diesem Blog-Eintrag hier hinterlassen mit einer Begründung, warum Ihr den Kalender unbedingt haben wollt.
3. Wer zusätzlich einen Post auf Facebook schreibt oder einen Blogeintrag oder einen Tweet auf Twitter, der bekommt jeweils ein Los extra. Ihr könntet also theoretisch mit bis zu 4 Losen antreten. :-)
Ein Los ist aber nur gültig, wenn Ihr mir hier den passenden Link dazu postet.

Letztendlich werde ich das Los entscheiden lassen.
Am 1.1.2013 um 19.00 Uhr werde ich die Auslosung vornehmen.

01 Feb

Schatten über Sanssouci

Das ist nicht wahr! :) Ich habe eine Glückssträhne.
Ich habe schon wieder was gewonnen. Schon wieder auf dem jpc-Blog.
Diesmal ein Buch. Wieder mit Bezug auf die Zeit Friedrichs des Großen (anlässlich seines 300. Geburtstages).
Wow.
Es handelt sich um einen historischen Kriminalroman:
Schatten über Sanssouci“ von Oliver Buslau.
Ich bin sehr gespannt!
Danke an das jpc-Team. Ich freue mich sehr!

KategorienBlog-Aktionen Tags: , , ,
03 Jan

5 Kalender zu verschenken!

Ja, genau. Wer den Tonkünstler-Kalender neulich verpasst hat, hat nun noch eine Chance, einen anderen Kalender zu gewinnen.

Drüben auf meinem „LinaLuna“-Blog verlose ich nämlich gerade selbstbeklebte Kalender.
Lest Euch die Regeln genau durch und macht mit!
Hier geht es zu der Aktion: *klick*

Es sind sogar ein paar musikalisch angehauchte Exemplare dabei…

01 Jan

Herzlichen Glückwunsch, Minnie!

Taddaaaaa… das war jetzt einfach.
Die einzige Teilnehmerin, die die Regeln verstanden hat, bekommt den Tonkünstler Kalender!
Herzlichen Glückwunsch, liebe Minnie!!


Minnie war nämlich die einzige, die verstanden hat, was ich meinte:
– Einen Kommentar hier hinterlassen, warum gerade sie den Kalender gewinnen sollte. *check*

Damit hat sie eigentlich schon teilgenommen.

Zusätzlich hat sie auch noch den „like“-Button meiner Facebook-Seite gedrückt, was mich natürlich sehr freut.

Und zu Minnie weiß ich auch noch eine lustige Geschichte zu erzählen:
Eines Tages fuhr ich im ICE aus meiner Heimat in Niedersachsen zurück nach NRW.
Irgendwo vor Düsseldorf fiel mir in der Sitzgruppe gegenüber eine Gruppe junger Menschen auf. Musiker, wie es schien.
Sie redeten über Musik, übers Orchester, sogar über die Hochschule, an der auch ich studiert hatte…
Schließlich war mir klar: Musikstudenten der RSH Düsseldorf, die wohl gerade von einer Tour mit einem Jugendorchester (BJO?) zurückkamen und noch voller Begeisterung darüber redeten.

Ich dumme Nuß war zu feige, um mich ebenfalls als Musikerin zu outen. Lieber lauschte ich leise in mich hinein lächelnd den Gesprächen.

Habe es im Nachhinein sehr bereut, die 4 nicht anzuquatschen. Aber aus irgendwelchen Gründen war mir an dem Tag nicht zum Reden zumute. Sorry for that, liebe Minnie.

Trotzdem entdeckte ich durch einen großen Zufall die Minnie im StudiVZ (?) wieder… oder war es MeinVZ oder Facebook? – Ich weiß nicht mehr. Zumindest sind wir seitdem Facebook-Freunde, obwohl wir uns nie gesehen und miteinander geredet haben.

Schon lustig.

Deshalb, liebe Minnie, freue ich mich umso mehr, dass DU jetzt den Kalender bekommst! Schreib mir bitte auf Facebook Deine Adresse, damit ich ihn schnell zu Dir schicken kann.

31 Dez

Ich habe Pahud gewonnen!

Hä?
Ja.
Also genauer gesagt: Ich habe den Kunstdruck gewonnen, der das neueste Plattencover der CD von Emmanuel Pahud darstellt (ich hatte hier darüber berichtet!).
Und verlost hat ihn das jpc-Blog.

Schöööön kitschig, oder?
Ich mag Pahud und deshalb mag ich auch das Bild!

Oh, ich freu‘ mich so! Das ist die dritte Sache innerhalb eines Monats, die ich auf einem Blog gewonnen habe… die anderen zwei via Nähblog (ein selbstgenähtes Mäppchen und eine Zackenschere)…
Da geht das Jahr ja doch noch erfolgreich zuende. *lach*
Schööööön!
Da muß ich mir schonmal einen Ehrenplatz in meinem Musikzimmer überlegen…

Großen Dank an das jpc-Team! Ich hab mir wirklich ein Loch in die Mütze gefreut!

29 Dez

Zu verschenken: Ein Tonkünstler-Kalender 2012

Jedes Jahr bekomme ich vom Vorstand der Musikschule einen Tonkünstler-Kalender geschenkt.
Eigentlich eine sehr nette Geste… aber ich bin numal eingefleischte Moleskine-Nutzerin. Deshalb ist der Kalender für mich überflüssig.

Da nun ja doch einige Musik-Begeisterte dieses Blog hier lesen, möchte ich den Kalender gerne an Euch verschenken bzw. verlosen.

Was müßt Ihr tun, wenn Ihr den Kalender haben wollt?

1. Den „like“ Button klicken für meine Facebook-Seite (sofern Ihr dort einen Account habt).
2. Einen Kommentar unter diesem Blog-Eintrag hier hinterlassen mit einer Begründung, warum Ihr den Kalender unbedingt haben wollt.
3. Wer zusätzlich einen Post auf Facebook schreibt oder einen Blogeintrag oder einen Tweet auf Twitter, der bekommt jeweils ein Los extra. Ihr könntet also theoretisch mit bis zu 4 Losen antreten. :-)
Ein Los ist aber nur gültig, wenn Ihr mir hier den passenden Link dazu postet.

Letztendlich werde ich das Los entscheiden lassen.
Am 31.12. 1.1.2012 um 12.00 mittags werde ich die Auslosung vornehmen.