Archiv

Artikel Tagged ‘Konzert’
05 Jan

Digital Concert Hall – Was soll ich gucken?

download

Hm. Den „Tonkünstler-Kalender“ wollte niemand haben. Ich schmeiße ihn dann jetzt in den Müll. Schade.

Heute abend werde ich mein 48-Stunden-Ticket für die „Digital Concert Hall“ der Berliner Philharmoniker freischalten. Das kam vor Weihnachten in meinem Briefkasten geflattert. Einfach so. Keine Ahnung, ob das jetzt „Werbung“ der Berliner ist oder ob es mir jemand anonym geschenkt hat!?

Dort kann man Live-Konzerte ansehen, sofern welche stattfinden (bis Ablauf des Tickets kommt aber kein superspannendes und schon gar nicht an einem Tag, wo ich hinterher Zeit habe, das Ticket noch ausgiebig zu nutzen), aber auch das gesamte Konzert-Archiv der Berliner.

Das werde ich tun. Also eine Auswahl. Habe noch keine Ahnung, was ich mir ansehen werde. Da gibt es sooo viele tolle Sachen.

Anke Gröner empfahl mir gerade via Twitter dieses Konzert. Sie mag Thielemann, ich finde Albrecht Meyer klasse und Richard Strauss ebenfalls. Wird gegeguckt. Dankesehr für den Tipp.

Und jetzt Ihr! Was soll ich noch ansehen? Hier könnt Ihr Euch das Konzert-Archiv ansehen: *klick*
Was würdet Ihr auswählen?

11 Jan

2.2.2012

Au weia! Was mache ich bloß?
Große Veranstaltungen sind in Musikschulen eher nicht allzu häufig.
Aber nun gibt es in zwei der drei Musikschulen an denen ich als Honorarkraft tätig bin gleichzeitig eine große Veranstaltung.
Beide am 2.Februar um 19.00 Uhr.

In der Musikschule Haan gibt es das jährliche „Gedenkkonzert für die Opfer des Nationalsozialismus“.
Meine Schülerin Jojo möchte dort 2 Klezmer-Stücke mit einem Freund an der Gitarre zum Besten geben.

Und parallel findet in der Musikschule Monheim am Rhein (die bald eine eigene Homepage kriegen soll) ein großes Konzert aller Orchester statt, wo ich gerne dabei wäre, da dort meine 10 Bläserklassen-Schüler sowie alle Teilnehmer des Unterstufen-Orchesters und des Jugendblasorchesters auftreten. Denen wäre es sehr wichtig, dass ich sie mal höre … und das würde ich auch gerne.

Ach Mensch!!
Wie doof. Was mache ich denn jetzt?
Zerreißen kann ich mich schlecht.
*seufz*

KategorienMeine Arbeit Tags: ,
05 Jan

Loriot und die Berliner Philharmoniker

Nochmal Loriot. Bei den Berlinern hatte Loriot 1979 wohl einen seiner köstlichsten Auftritte…
Eigentlich war er nur ein armer Klavier-Transporteur, der eine Fliege jagen wollte…
Ein glanzvoller Auftritt war das, finde ich!

16 Nov

Emmanuel Pahud – Meisterklasse / Nielsen Konzert

Gerade habe ich ein wunderbares Video entdeckt.
Pahud beim Unterrichten des Nielsen Konzertes für Flöte in einer seiner Meisterklassen.
Der Student spielt schon wunderbar… aber Pahud erklärt etwas über die Ton-Produktion. Sehr spannend! – Und: Ich staune: Auch er benutzt seine Hand auf der Schulter des Schülers, als wollte er etwas in ihn „hineinprojezieren“… Davon hatte ich ja im letzten Artikel (Bobby McFerrin) berichtet…