Home > Blog-Aktionen > Zu verschenken: Ein Tonkünstler-Kalender 2012
29 Dez

Zu verschenken: Ein Tonkünstler-Kalender 2012

Jedes Jahr bekomme ich vom Vorstand der Musikschule einen Tonkünstler-Kalender geschenkt.
Eigentlich eine sehr nette Geste… aber ich bin numal eingefleischte Moleskine-Nutzerin. Deshalb ist der Kalender für mich überflüssig.

Da nun ja doch einige Musik-Begeisterte dieses Blog hier lesen, möchte ich den Kalender gerne an Euch verschenken bzw. verlosen.

Was müßt Ihr tun, wenn Ihr den Kalender haben wollt?

1. Den „like“ Button klicken für meine Facebook-Seite (sofern Ihr dort einen Account habt).
2. Einen Kommentar unter diesem Blog-Eintrag hier hinterlassen mit einer Begründung, warum Ihr den Kalender unbedingt haben wollt.
3. Wer zusätzlich einen Post auf Facebook schreibt oder einen Blogeintrag oder einen Tweet auf Twitter, der bekommt jeweils ein Los extra. Ihr könntet also theoretisch mit bis zu 4 Losen antreten. :-)
Ein Los ist aber nur gültig, wenn Ihr mir hier den passenden Link dazu postet.

Letztendlich werde ich das Los entscheiden lassen.
Am 31.12. 1.1.2012 um 12.00 mittags werde ich die Auslosung vornehmen.

  1. 30. Dezember 2011, 15:13 | #1

    Leider habe ich kein Facebook und werde es mir wohl auch nicht zulegen…

    • 30. Dezember 2011, 16:03 | #2

      Ach ja… sorry! – Gemeint ist natürlich „sofern du einen Account dort hast!“ – Danke für den Hinweis… ich werde das oben ändern. ;-)

    • 31. Dezember 2011, 14:51 | #3

      Also, ich gehe jetzt mal davon aus, dass Du nicht mitmachen willst!?

  2. Thomas
    30. Dezember 2011, 18:03 | #4

    Gehör auch zu den wenigen, aber immerhin sind wir ja schon zu 2. :-) ,die nicht bei Facebook sind.
    Würde mich trotzdem über den tollen Kalender freuen.

    • 31. Dezember 2011, 14:51 | #5

      Ja, super. Ein Los für Dich ist in der Lostrommel…
      Falls Du ein Blog hast, kannst Du gerne dort darüber berichten… das gäbe dann ein weiteres Los…

  3. 31. Dezember 2011, 00:17 | #6

    Also, wollt Ihr beide teilnehmen?
    Dann solltet Ihr zumindest die eine Bedingung erfüllen und schreiben, warum gerade IHR den Kalender haben solltet. ;-) Das ist Mindest-Bedingung für die Teilnahme an der Verlosung…

  4. Minnie
    31. Dezember 2011, 13:34 | #7

    Also ich wuerde mich sehr ueber den Kalender freuen, weil ich auch seit Jahren eigentlich ein eingefleischter Moleskinebenutzer bin, aber gar nicht genau weiß, wieso. Vielleicht weil ihn alle haben. Vielleicht weil er wirklich am tollsten ist. Aber wieso sollte ich nicht mal einen Neuen ausprobieren? Meine alte Klavierlehrerin benutze stets den DTKV-Kalender, und ich dachte immer: wie öde, so spießig! Anscheinend bin ich jetzt selber im öden und spießigen Alter angelangt… :)

    • 31. Dezember 2011, 14:48 | #8

      Schön, dass Du mitmachst!
      Nein, spießig ist der Kalender nicht, finde ich.
      Man hat immer eine Woche im Überblick und es stehen alle wichtigen Geburtstage und Jubiläen von Komponisten drin.
      Ich hab den als Studentin eigentlich IMMER benutzt. :)

      • 31. Dezember 2011, 14:50 | #9

        P.s.: Durch den Facebook-Like bekommst Du ein weiteres Los. Wenn Du dort noch einen Eintrag machst, gibt es sogar eins extra (dann aber bitte den Link hier posten…).
        Also insgesamt hast Du bis jetzt 2 Lose. Für den Like und den Kommentar…

  5. 31. Dezember 2011, 15:05 | #10

    Übrigens ist der Kalender nicht, wie es auf dem Bild aussieht beige oder gelb, sondern GOLDEN! :-)

  6. thg
    1. Januar 2012, 15:11 | #11

    Ah, zu spät gelesen… So ist das eben, wenn man grad nur über’s Telefon ins Internet kommt.
    Ich kenne das mit dem „eingefleischten Nutzen“ aber ganz gut… Ich bin passionierte Kalender-App-Nutzerin ;) Früher habe ich auch wie verrückt nach DEM Taschenkalender für mich gesucht… Um ihn dann andauernd in irgendeiner anderen Tasche zu vergessen. Jetzt hab ich das iPHone und den Kalender ohnehin immer dabei… Grässlich technisiert alles, aber praktisch ;)

    Ein gesundes neues Jahr dir! :-)

    • 1. Januar 2012, 16:05 | #12

      Ich bemühe mich seit 2 Jahren, den iPhone Kalender zu benutzen. Habe sogar Zusatz-Apps… „Awesome Note“ für die Erinnerungen und „Agenda“ für einen schickeren Kalender…
      Trotzdem halte ich mich immer noch an meinem Moleskine fest, in dem ich hin und her blättern und anhand des Papieres die Abstände einschätzen kann. Verrückt.
      Vielleicht schaffe ich es ja dieses Jahr mal, auf digital umzustellen. Aber ich liebe einfach Papier-Kalender. Schwierig…

      Bestimmt gibt es bald mal wieder eine Blog-Aktion. Dann kündige ich es auch früher an…
      Diesmal mußte es halt schnell gehen, damit der Gewinner noch etwas vom Kalender hat. ;-)
      Aber schön, dass Du Interesse gehabt hättest.

      Morgen oder übermorgen wird es auf meinem Nähblog evtl. noch Kalender zu gewinnen geben. … Aber die brauchst Du dann ja auch nicht! ;-)

  7. thg
    1. Januar 2012, 16:38 | #13

    Hehe… Ich ärgere mich sonst nur wieder unnötig, wenn mir die Termine wegen des nichtgefundenen Kalenders durch die Lappen gehen ;)

    Übrigens nutze ich MiCal und finde den ganz super und übersichtlich! Zumal ich ohnehin alles mit meinem Google-Kalender synchronisiere, den aktualisiere ich (als einzigen… Hust!) regelmäßig ;)
    Der einzige Analoge Kalender zum Einzragen, den ich nutze, hängt an der Wand! Für die Übersicht unerlässlich!

    • 1. Januar 2012, 17:46 | #14

      Ich sollte es wirklich auch versuchen- zumal man ja jetzt via iCloud sogar mit allen Geräten synchronisieren kann… *seufz*

  8. 1. Januar 2012, 16:56 | #15

    Im nächsten Jahr mache ich gerne mit. In diesem war es leider etwas zu knapp. Die Show hat mich ziemlich in Anspruch genommen. Aber danke für den Hinweis!

    Frohes neues Jahr!

  1. 1. Januar 2012, 14:08 | #1